09 Fr Mär | 2018

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Bereich
Akkordeon Festival

BEWEGUNG UND SUCHE

CHRISTIAN BAKANIC (AT)
Christian Bakanic: Akkordeon, Steirische Harmonika

Ein künstlerischer Stammgast des Akkordeonfestivals, Christian Bakanic verbindet mit seinem Solo-Programm gekonnt Lieblingsstücke und Eigenkompositionen. Das Spektrum reicht von klassischen Tangos bis hin zu Tango Nuevo von Astor Piazzolla, Material der CD „Solo Tango“ wird ebenso zu hören sein wie Jazzstandards. Nicht zuletzt wird Christian Bakanic zur Steirischen Harmonika greifen und Volksmusikalisches interpretieren. Ein Programm, das die stetige Bewegung auf der Suche nach neuen musikalischen Möglichkeiten in der Arbeit des Künstlers hörbar macht.

www.christianbakanic.com

EIN MEISTER DES JAZZ-AKKORDEONS

RENZO RUGGIERI (IT)
Renzo Ruggieri: Akkordeon

Ein vielfach preisgekrönter italienischer Meister des Jazz-Akkordeons gibt sich die Ehre. Mit seinem „Solo Accordion Project“ schöpft der weitgereiste Renzo Ruggieri, Gründer der ersten italienischen Schule für Jazz-Akkordeon, aus dem Vollen seiner reichen musikalischen Vita. Ruggieri veröffentlichte unter anderem ein rein improvisiertes Akkordeon-Album, schrieb zahlreiche Theatermusiken und gehört mit der Renzo Ruggieri Group, einem Quartett, zu den fixen Größen des italienischen Jazz.

www.renzoruggieri.com

Veranstaltungsort:
Ehrbar Saal

Adresse:
Mühlgasse 30
1040 Wien
Telefon: +43 676 512 91 04




zurück