10 So Mär | 2019

MAX HOLZ (AT), JAKY (FR)

Doppelkonzert

Einlass: 19:30
Beginn: 20:30

Bereich
Akkordeon Festival

WELTOFFENE ERWACHSENENMUSIK

MAX HOLZ (AT) 

Martin Mikulik: Gitarre, Stimme
Gregorio S. Lubroth: Violine, Stimme
Felix Kabas: Akkordeon, Stimme
Thomas Aichinger: Bass, Stimme
Valentin Sützl: Schlagzeug

Gegründet 2012 veröffentlichten Max Holz im Februar 2018 ihr Albumdebüt „Winter“ (Mildenburg Records). Eine der schönsten musikalischen Entdeckungen, die das Land mit dem A zu bieten hat, wenn sich aus den Prägungen und Vorlieben der Beteiligten, von Indie-Pop, über Folk, Rembetiko, Balkan Sounds, Jazz, HipHop  und Theatermusik etwas formt, das sich einer einfachen Erklärung entzieht, aber das Zuhören absolut (be)lohnt. Weltoffene Erwachsenenmusik, die mit zwei Italienisch gesungenen Liedern noch zusätzliche Ebenen aufmacht.

maxholz.bandcamp.com


DAS WILDE AKKORDEON & SEINE ROCK-KUMPELS

JAKY (FR)

Yves Weyh: Akkordeon
Aurel King: E-Gitarre
Kevin Ettel: Bass 
Jérôme Spieldenner: Schlagzeug

Mit seiner Band Zakarya veröffentlichte Yves Weyh 10 Jahre lang auf John Zorns Tzadik Records und wurde als „Bindeglied von Hendrix und Zappa am Akkordeon“ beschrieben.
Jaky nun rühren einen heftigen, sängerlosen Rock mit Weyhs enthemmtem, wilden Instrument an, das mit einer unerschrockenen Gitarre auf der tighten Rhythmus-Sektion surft, was das Publikum oft dazu animiert, sich ein bisschen mehr als sonst gehen zu lassen.

jakyjaky.bandcamp.com/releases

Veranstaltungsort:
Reigen

Adresse:
Hadikgasse 62
1140 Wien
Telefon: +43 1 894 00 94
http://www.reigen.at/



zurück