07 Sa Mär | 2020

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Bereich
Akkordeon Festival

MOVING ACCORDIONS

REISEFREUDIGE MUSIK NINA ROSA (CZ/SK)

Nina Marinová: Violine, Stimme Michal Mihok: Akkordeon Antonín Dlapa: Gitarre

Eine junge Prager Band um die reisefreudige Sängerin und Songwriterin Nina Marinová, die ihren Namen von ihrem größten Fan ableiten – der Großmutter der Musikerin! Von Musikauskennner_innen in ihrer tschechischen Heimat zum „Newcomer des Jahrs 2017“ ausgerufen, zelebriert das Trio seine Kunst, in der lange Reisen, verschiedene Sprachen, Jazz, Swing, Reggae, Indie und noch vieles mehr zu hören sind.
www.ninarosa.cz

EIN GESCHICHTENERZÄHLENDER

SOLIST BARBAROSSA (IT)

Tobias Egger: Akkordeon

Barbarossa ist das Pseudonym des Südtiroler Musikers Tobias Egger. „Philosophica“ heißt sein erstes Solo-Album, geprägt von erdigem Sound und elektronischen Rhythmen. Mit der Steirischen spielt er seine Songs, die es verstehen, fesselnde Geschichten zu erzählen. Dabei versucht er mit dem Instrument einen neuen, eigenen Stil zu definieren, auch die Tanzbarkeit kommt nicht zu kurz.

Veranstaltungsort:
Das Werk

Adresse:
Spittelauer Lände 12/Stadtbahnbogen 331-333
1090 Wien
www.daswerk.org



zurück