19 Do Mär | 2020

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Bereich
Akkordeon Festival

DIE GANZE MUSIKKULTUR DES TANGO

BELTANGO QUINTETO (RS)

Aleksandar Nikolic: Bandoneon
Ivana Nikolic: Stimme, Klavier
Antonija Barna: Violine
Bogdan Pejic: Gitarre
Petar Holik/Ljubinko Lazic: Kontrabass

Das Beltango Quinteto wurde 1998 von Alexksandar Nikolic im serbischen Belgrad gegründet. Mit hoher instrumentaler Kompetenz und großer künstlerischer Leidenschaft widmen sich die fünf Musiker_innen der Tangomusik in ihrer ganzen Vielfalt – von klassischen Stücken bis zu zeitgenössischem Tango reicht ihr Repertoire, Tango Nuevo à la Piazzolla verstehen sie gleichermaßen meisterlich zu interpretieren. Dazu kommen Eigenkompositionen von Nikolic, die auf den fünf bislang veröffentlichten CDs der Formation zu hören sind. Bis heute hat das Beltango Quinteto über 900 Konzerte in 30 Ländern gegeben, unter anderem wurden sie 2007 als einziges europäisches Ensemble zum World Tango Festival nach Buenos Aires eingeladen.
www.beltango.com

Veranstaltungsort:
Ehrbar Saal

Adresse:
Mühlgasse 30
1040 Wien
Telefon: +43 676 512 91 04




zurück