22 So Mär | 2020

RICCARDO TESI & BANDITALIANA (IT)

Konzert/ Abschlussgala 3

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Bereich
Akkordeon Festival

ABSCHLUSSGALA 3

EINE STETA BEGEISTERNDE GRÖSSE DER WELTMUSIK

RICCARDO TESI & BANDITALIANA (IT)

Riccardo Tesi: diatonisches Knopfakkordeon
Maurizio Geri: Gitarre, Stimme
Claudio Carboni: Saxophon
Gigi Biolcati: Perkussion

Riccardo Tesi ist gern gesehener und gehörter künstlerischer Stammgast des Akkordeonfestivals. Er überzeugte schon als Solokünstler, mit Bella Ciao und deren bewegendem Repertoire aus Arbeiter- und Partisanenliedern, als Teil des Akkordeonkollektivs Samurai Accordion, oder eben mit Banditaliana, diesem wunderbaren Quartett hochklassiger Instrumentalisten. 2018 feierte Banditaliana das 25jährige Bestehen und veröffentlichte zu diesem Anlass das vielbeachtete Album – ihr sechstes – „Argento“. Ein so gelungenes Werk, das weiter im Zentrum ihrer Konzerte steht. Die perfekte Balance von Instrumentalstücken und Liedern, eine Musik bei der Tradition und Innovation wie selbstverständlich zusammenfließen, und die dazu noch eine Hommage an den okzitanischen Liedermacher Jean Marie Carlotti und an den Cantautore Gianmaria Testa ist, der ein enger Freund der Band war. „Witzige Uptempo-Nummern zwischen Folk und Jazz wechseln sich ab mit wunderschön gesungenen Balladen und gefühlvollen Instrumentalstücken.“ (Das Magazin Folker über „Argento“)
www.ricradotesi.com

Veranstaltungsort:
Metropol

Adresse:
Hernalser Hauptstraße 55
1170 Wien
Telefon: +43 1 407 77 407
http://www.wiener-metropol.at/



zurück