07 Mo Mär | 2022

FULMINANTE KLANGGESCHICHTEN / ZWISCHEN DEN WELTEN

SINFONIA DE CARNAVAL (AT) / QUETSCH'N'VIBES (A)

Einlass: 18:00
Beginn: 20:00

Bereich
Akkordeon Festival

FULMINANTE KLANGGESCHICHTEN

SINFONIA DE CARNAVAL (AT)

Anna Lang: Cello, Elektronik, Stimme
Alois Eberl: Akkordeon, Posaune, Stimme

„Sweeping Dragon“ nennt das virtuose und vielfach ausgezeichnete Duo Sinfonia De Carnaval sein aktuelles Programm. Inspiriert von der „expressiven Klangrede des Jazz“ ebenso wie von Rock oder Funk, vertiefen sie sich künstlerisch in eine ganz eigene Art des musikalischen Geschichtenerzählens. Erlebtes, („nur“) Geträumtes oder Fantastisches wird mit souveräner Instrumentaltechnik und freifließender Kreativität in Töne gefasst, was sich zu einem faszinierenden, einehmenden Konzerterlebnis verdichtet.
„Dieser Jazz schöpft aus dem Vollen“ (Oberösterreichische Nachrichten)

sinfoniadecarnaval.com




ZWISCHEN DEN WELTEN

QUETSCH ’N’ VIBES (AT)

Jonny Kölbl: Steirische Harmonika, Perkussion
Leo Waltersdorfer: Vibraphon, Perkussion
Hannes Schöggl: Marimba, Perkussion

 Diesen drei hochklassigen Instrumentalisten geht es um die Verbindung musikalischer Welten. Volksmusik, durch die Steirische Harmonika verkörpert, verschmilzt mit den jazzigen Sounds und Phrasierungen des Vibraphons und urwüchsig anmutenden Marimba-Klängen. Aus dieser Begegnung entsteht ein Fluss neuer Klangfarben, auf dem das Trio geschickt zwischen den ihm zugänglichen musikalischen Welten navigiert.

www.quetschnvibes.com




Veranstaltungsort:
Schutzhaus Zukunft

Adresse:
Auf der Schmelz verl. Guntherstr.
1150 Wien
Telefon: +1 982 01 27
www.schutzhaus-zukunft.at



zurück