08 Di Mär | 2022

MUSIKALISCHER HAUBENMENÜGATSCH

TEGLICH ALOIS (Burgenland)

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Bereich
Akkordeon Festival

SCHWERPUNKT ÖSTERREICH

MUSIKALISCHER HAUBENMENÜGATSCH

TEGLICH ALOIS (Burgenland)

Luis Siegl: Stimme, Zeremonienmeister
Horst Michael Schaffer: Trompete, Stimme
Wolfgang Schmidbauer: Schlagwerk
Fritz Kreis: Gitarren
Christian Bakanic: Akkordeon Keyboard, Stimme
Gerhard Steinrück: Kontrabass

Vor einigen Jahren sammelten Teglich Alois aus dem burgenländischen Jennersdorf ihre „Schmutzwäche“ auf einem Album: „Mit südostburgensteirischer Zunge werden gestohlene Erinnerungen, beiläufige Aufzeichnungen und herzerwärmende Lügen zu einem musikalischen Haubenmenügatsch angerichtet.“ Wie das genauer klingt, beschreiben sie klingend so: „Verwalzerte Klangkaltschalen streiten mit blaumelierten Rumbakugeln. Strenge Trompetenpeitschenklänge wetteifern mit wadelreiberischen Akkordeongedanken um die knatternde Gunst eines schlichten LaLaLaLas! Oder: Blau trifft Tschäss und watscht einem die Flausen aus den Ohren, um schlussendlich freigeistig im ¾ Takt in ein offenes, genderfreies Gefängnis zu flüchten. Das Wort wird mit Erdäpfeln und Rüben aus dem Boden gezogen und erfrischt durch gnadenlose Direktheit.“ Noch Fragen?




Veranstaltungsort:
Sargfabrik

Adresse:
Goldschlagstraße 169
1140 Wien
Telefon: +43 1 988 98 111
http://www.sargfabrik.at/



zurück